RevLeft
Go Back   RevLeft > Members List
Register FAQ Members List RevLeft Groups Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

RevLeft Shortage Alert
RevLeft shortage alert! Current monthly donations are $22.50 below the monthly needed amount of $140. Help Revleft keep running - please subscribe for a monthly donation now!


Railyon has a brilliant futureRailyon has a brilliant futureRailyon has a brilliant futureRailyon has a brilliant futureRailyon has a brilliant futureRailyon has a brilliant futureRailyon has a brilliant futureRailyon has a brilliant future

Railyon Railyon is offline

Banned

Visitor Messages

Showing Visitor Messages 1 to 10 of 53
  1. Brosip Tito
    19th May 2012 13:42
    Brosip Tito
    "absurdity" the new fascist threat
  2. Left Leanings
    18th May 2012 14:41
    Left Leanings
    Yeah I'm doing good, thanks. I was a bit down earlier in the week, but my moods lifted now. And I went round me mates for a drink and a smoke, so it's all good
  3. Left Leanings
    18th May 2012 14:23
    Left Leanings
    Hello mate. How are you keeping then? Well, I hope
  4. Android
    17th May 2012 20:10
    Android
    Thanks. I am familar with the communisation current, I just had not come across him before.
  5. Android
    17th May 2012 19:15
    Android
    Hey, who is Léon de Mattis?
  6. Workers-Control-Over-Prod
    17th May 2012 09:40
    Workers-Control-Over-Prod
    Ja... das ist es. Es gibt ein haufen reaktionäre meinungen die weit verbreitet in der mittelschicht hier sind. Meiner meinung nach ist jetzt eine hoch wichtige zeit um antikapitalistische lehren zu propagieren und zu organisieren. Wenn es dann zum weltwirtschafts und Staatskollaps kommt (schau dir die schulden an, sie gehen weiter ins unendliche...), muss es schon ein ganzes stück an gesellschaftlichem klassenbewusstsein geben.
    Wie ein neuer totalitarismus ausschauen könnte in dieser hohen phase des imperialismus...; er muss definitiv wieder irgendeine art rassismus mit sich bringen und versuchen falsche sozial klassen wieder zu formen um die arbeiter zu spalten. Wenn es keinen faschismus gibt, sondern eine art Technokratie ala' EU - ESM, kommt es zum aufstand weil die identifikation nicht da sein wird.
    Entweder Faschismus oder Revolution "Sozialismus oder Barbarei"
  7. Workers-Control-Over-Prod
    17th May 2012 03:19
    Workers-Control-Over-Prod
    Ich habe bedenken dass es die "große krise" nun zu früh kommen wird, denn wir haben in D. überhaupt keine (relevante) radikale arbeiterorganisation... Der nächste Crash kommt vielleicht früher als erwartet (es wird ja gesagt dass die hyperinflation nun nach dem sommer, wenn die chinesische "housing bubble" letztendlich implodiert/deflation, eingriffen soll) in form eines "Credit Freeze" wie 2008, nur viel schlimmer... JP Morgan hat ja letzte woche 2 Milliarden dollar verspielt, ein zeichen für die instabilität der banken, lese weltwirtschaft...
    Daher dass es kaum klassenbewusstheit in unserem land gibt (und eben keine starke arbeiter organisationen), hoffe ich dass es nicht wieder im faschismus enden wird...
  8. NewLeft
    12th May 2012 22:42
    NewLeft
    ¯\_(ツ)_/¯
  9. Rooster
    12th May 2012 06:39
    Rooster
    Why is it trolling when you point out their bullshit? You don't get that with other tendencies.
  10. Pirx
    11th May 2012 13:48
    Pirx
    Jo, bin auch gebürtiger Schlolsteiner (Kiel). Sozialistische Grüße in den Norden :-)

About Me

  • About Railyon
    Gender
    Male

Statistics

Total Posts
Visitor Messages
Total Thanks
General Information
  • Last Activity: 19th May 2012 19:28
  • Join Date: 1st March 2012
  • Referrals: 0

Friends

Showing Friends 1 to 10 of 20

All times are GMT. The time now is 11:15.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.